Lohnkostenoptimierung

 

Die Abgabenbelastung durch Steuer und Sozialversicherung ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

 

Intelligente Wege zur Abmilderung dieser Abgabenbelastung eröffnen Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen Gestaltungsspielraum. Durch Auswahl einzelner Vergütungskomponenten, denen keine oder nur geringe Steuern und Sozialabgaben unterliegen, können Lohn- und Lohnnebenkosten gesenkt werden.

 

Einsparungen in Höhe von € 750 bis € 3.000 pro Mitarbeiter und Jahr sind realisierbar.

 

Voraussetzung ist die Zustimmung des zuständigen Betriebsstättenfinanzamts. Die hierfür notwendige Anfrage und daraus resultierende Bearbeitung übernimmt die renommierte Fachkanzlei mit ihren Steuerberatern und Rechtsanwälten, mit der wir zusammenarbeiten.

 

Ihre Vorteile…

 

Senkung Ihrer Abgabenbelastung

Effiziente Mitarbeiterbindung

Stärkung der Mitarbeitermotivation

Wettbewerbsvorteile

Steigerung des Unternehmenswertes

Erfolgsorientierte Honorierung

 

Der Aufwand für Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Ersparnis ist sehr gering, da Abwicklung, Verwaltung und Kontrolle über die Fachkanzlei läuft.

 

Es besteht kein Kostenrisiko für Ihr Unternehmen, da nur auf Erfolgsbasis gearbeitet wird. Rufen Sie uns an 0 52 81 / 95 63 550 oder